Mitten in der Scierra de Francia

Nach einem längeren Stop in Toledo sind wir spät abends auf dem anvisierten Campingplatz in Miranda del Castañar angekommen.

Ein toller Platz, leider wurde man gleich damit empfangen, dass Kinderlätm nicht erwünscht ist – aber es spielt sich gerade ganz gut ein. Alles sehr sauber und ein sonst sehr zuvorkommender Betreiber. Die Kinder beobachten Eidechsen – nach der Mittagshitze laufen wir mal ins Dorf und suchen eine Badestelle am Rio Francia.



Fünf Stunden später …

Posted from .

Valencia, bewölkt, teils Regen

Wir sind heute mal so richtig mit der Metro in die Stadt gefahren. Ein bisschen ohne Plan und grunderschöpft haben wir es dann doch fast 9 Stunden ausgehalten. Einiges gesehen, vieles auch nicht, ein bisschen geshoppt – alles in allem ganz ok – alle hatten müde Beine!

Morgen geht es dann Richtung Salamanca weiter, den Süden opfern wir für eine entspanntere Atlantikrundtour – 4 Wochen sind doch zu kurz – 6 wären super, 8 entspannt ….

Posted from .

Auf dem Weg nach Valencia

Viel erlebt haben wir heute nicht. Wir sind über Castello und Sagunto nach Betera gefahren, von wo aus es morgen via Metro nach Valencia geht. Die Burg in Sagunto war ganz nett, auch Tapas und Bier am Stellplatz waren OK. Zum Glück war es heute etwas bedeckt – der Vater hat sich schwer sonnenverbrannt … – dafür konnte man aber leider vom Castell in Sagunto auch nicht bis Mallorca gucken.

Am Valencia Womo-Hotspot heute neben uns – Hamburger im roten T4 mit Dachzelt ……

Posted from .

Durchs Ebro-Delta nach Alcossebre

Ein Reisetag mit netten Zwischenstops in mittelalterlichen Städchen, am Strand und bei den Flamingos im Ebro-Delta. Zum Wallerangeln blieb leider keine Zeit … In Alcossebre haben wir einen ganz neuen Womo-Stellplatz angesteuert, der noch gar nicht offziziell eröffnet ist – wir dürfen den neuen Platz umsonst testen!

Posted from .

Heute war Reparaturtag

Nach der Abreise von unserem super Campingplatz mussten wir erstmal 2 Std. Mittagspause in der Werkstatt mit Shoppingmall überbrücken – dann neue Reifen vorne und noch das Projekt Heckklappe spontan angegangen, weil die Jungs in der Werkstatt so nett waren. 2 Stunden geflext, gebastelt – jetzt funktioniert sie wieder – vorerst ….

Posted from .

Heute war Wandertag

Wir haben mal eine 10 km Rundtour gemacht, bergauf, bergab, durchs Dorf, eingekauft und zurück. Es ist hier in der Bergen wirklich traumhaft. Heute war der Tag auch regenfrei, mit kühlem Wind und viel Sonne!

Posted from .