Auf dem Weg nach Valencia

Viel erlebt haben wir heute nicht. Wir sind über Castello und Sagunto nach Betera gefahren, von wo aus es morgen via Metro nach Valencia geht. Die Burg in Sagunto war ganz nett, auch Tapas und Bier am Stellplatz waren OK. Zum Glück war es heute etwas bedeckt – der Vater hat sich schwer sonnenverbrannt … – dafür konnte man aber leider vom Castell in Sagunto auch nicht bis Mallorca gucken.

Am Valencia Womo-Hotspot heute neben uns – Hamburger im roten T4 mit Dachzelt ……

Posted from .

4 Antworten auf „Auf dem Weg nach Valencia“

    1. Sonnenbrand gibts natürlich nur beim Ollen. Valencia war ganz cool, aber ein Tag zu kurz um wirklich was zu sehen – die Kids warn auch voll auf Shopping aus – da blieb dir Kultur etwas auf der Strecke. Emil hat zudem gelahmt, Sonja hatte Magen- und Kreislaufstress – alles suboptimal!

  1. Das sind gute Fotos!!!!! Perfekt gemacht super stark. Es hat uns Spaß gemacht Euch zu begleiten. Gute Reise und weiterhin viele neue Abenteuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*